Seltsame Schleifen beim Importieren - ScenicApp
Motorcycle Navigation

Seltsame Schleifen beim Importieren

Gründe für seltsame Schleifen

Es kann 4 Gründe für seltsame Schleifen beim Importieren und Erstellen von Routen geben (die ersten 2 gelten nur für den Import):

1. Konvertieren einer Koordinatenliste in eine navigierbare Route.

Es ist schwierig, eine Liste von (manchmal tausenden) Koordinaten in eine navigierbare Route umzuwandeln. Sie können einer Routenberechnung nicht Tausende von Koordinaten hinzufügen, da dies zu Leistungsproblemen führen würde. Daher müss Man die Koordinaten auf intelligente Weise reduzieren, sodass nur die Schlüsselkoordinaten für die korrekte Routenberechnung übrig bleiben. Leider kann dies nicht für alle Routen zu 100% korrekt durchgeführt werden, da die Strecken in Bezug auf Entfernung und Komplexität des zugrunde liegenden Straßennetzes sehr unterschiedlich sind (z. B. städtische Route oder ländliche Route). Aus diesem Grund kann Scenic die Zwischenziele in der Route während des Imports manuell anpassen. Wenn Sie mehr Details erfahren möchten, können Sie diesen Blog-Artikel lesen.

2. Unterschied im “Road Snapping” zwischen der Routenquelle und Scenic.

Scenic verwendet einen Kartenanbieter von Drittanbietern, der seine Karten auf Open Street Maps (OSM) basiert. Es gibt jedoch auch viele andere Kartenanbieter. Am häufigsten werden Google Maps, Garmin, TomTom und OSM verwendet. Obwohl die meisten Straßen auf all diesen Karten gleich sind, kann die Routenberechnung (inkl. Road Snapping) sehr unterschiedlich sein. Beispielsweise kann es vorkommen, dass eine Koordinate an Scenic übergeben wird, die sich auf einer Straßenseite befindet (oder an dieser ausgerichtet ist), während Scenic (OSM) diese Koordinate möglicherweise am andere (manchmal getrennte) Straßenseite interpretiert, oder sogar, wenn die Koordinate sehr nahe an einer Kreuzung liegt, auf einer anderen Straße. Dies kann dazu führen, dass sich die berechnete Route ändert oder Sie sogar hin und her geschickt werden, da Scenic möchte, dass Sie entlang der Straßen (und manchmal auch an den Straßenseiten) fahren, an denen die Koordinaten ausgerichtet sind. Nehmen Sie diese konzeptionelle Situation zum Beispiel:

In diesem Beispiel wird Punkt 2 auf die falsche Seite geschnappt und Sie sehen, was passiert. Um von Punkt 1 nach 2 zu gelangen, werden Sie zur ersten Möglichkeit umgedreht und zu Punkt 2 geführt. Anschließend möchten Sie Punkt 3 erreichen und bei der ersten Möglichkeit erneut umgedreht werden. Eine seltsame Schleife ist das Ergebnis.

3. Die Platzierung von Via Punkten ist sehr empfindlich.

Scenic reagiert sehr empfindlich auf die Position, an der Via Punkten platziert werden. Auch welche Straßenseite Sie als Zwischenziel festlegen, kann von Bedeutung sein. Wenn Sie ein Via auf der “falschen” Seite der Straßenschleifen platzieren, können Sie eine seltsame Schleife erstellen, da Scenic nicht möchte, dass Sie gegen den Verkehr vorgehen.

4. Falsche oder unvollständige Kartendaten

OSM Karten sind basierd auf Satellitendaten, die durch eine offene Gemeinschaft von rund 2 Millionen Nutzern weltweit angereichert wird. Einige Gebiete haben eine sehr aktive Gemeinschaft, während andere nicht so aktiv sind. Es kann also vorkommen, dass Straßen und Straßendaten (wie Durchschnittsgeschwindigkeit, Geschwindigkeitsbegrenzungen, Namen usw.) unvollständig oder falsch sind. Dies hängt teilweise davon ab, wie aktiv die Gemeinschaft in Ihrer Region ist.

So korrigieren Sie seltsame Schleifen

Schleifen, die durch die ersten 3 Gründe verursacht wurden, können größtenteils durch Entfernen / Verschieben oder Hinzufügen von Via Punkten entfernt werden. (Schauen Sie sich das detaillierte Tutorial-Video dazu an). Schleifen, die sich aus dem letzten Grund ergeben, können nur durch eine Problemumgehung behandelt werden. Wenn es eine Fähre ist, schauen Sie hier. Wenn es sich nicht um eine Fähre handelt, lesen Sie hier, wie Sie damit umgehen.