Nimmt ein bestimmtes Straßenstuck nicht - ScenicApp
Motorcycle Navigation

Nimmt ein bestimmtes Straßenstuck nicht

Scenic verwendet ein Karten- und Routing-Framework von Drittanbietern. Gelegentlich enthält dieses Framework Fehler für Straßenabschnitte. Mit anderen Worten, es wird davon ausgegangen, dass Sie nicht auf dieser Strecke fahren dürfen (oder zumindest nicht in die Richtung, in die Sie fahren möchten). Dies führt zu einer Umleitung der Strecke über einen Umweg.

Manchmal kann dies durch Platzieren von Via Punkten auf dieser Strecke behoben werden, manchmal jedoch nicht. Wenn dies nicht möglich ist, sind Ihre Optionen leider begrenzt. Es kann nur durch eine der folgenden Problemumgehungen behoben werden, die alle nicht ideal sind:

  • Teilen Sie die Route in eine Route vor dem Fehler und eine Route danach auf. Wählen Sie dann am Punkt nach dem Fehler die zweite Route aus, um Ihre Reise fortzusetzen.
  • Setzen Sie einen Via Punkt vor den Fehler und einen direkt danach. Die Routenberechnung berechnet dann einen anderen Weg, um diese Punkte zu erreichen, und umgeht den Fehler. Ignorieren Sie dann während Ihrer Fahrt einfach die Routenanweisungen an diesem Punkt und sobald Sie den Via Punkt nach dem Fehler erreichen, werdet Scenic wieder auf der Route sein, den Umweg “vergessen” und Sie weiter auf der Route führen.
  • Wenn Sie von einer externen Quelle importieren, können Sie die Route auch als Offroad-Route speichern. Dann wird die blaue Linie gespeichert, die perfekt zu Ihrer importierten Route passt. Offroad-Strecken haben jedoch keine Sprach- und Abbiege-Navigation. Die Route wird einfach auf die Karte gezeichnet, damit Sie sie verfolgen können, während sich die Karte bewegt, und Ihren Standort zentriert haltet.